Eimsbütteler Perlen – gefunden für Sie!

Gemeinsam mit 27 Geschäften zeigen wir, was gute Nachbarschaft bedeutet

moki5

moki

moki2

moki3

moki4

Am 6.10. von 14-17 Uhr fand in der Haspa Filiale Osterstraße 125 (Ecke Heußweg) ein toller Aktionstag statt: Monika Ertl von moki’s goodies verwöhnte die Kunden der Haspa mit veganen Köstlichkeiten. Für viele Eimsbütteler war diese Kostprobe eine Premiere, denn dass ein Kuchen ohne Eier und Butter schmecken kann, hatten sie noch nie erlebt. Dass die Probier-Aktion ein voller Erfolg war, zeigt schon die Tatsache, dass über 300 Rezeptkarten des – passend zur Jahreszeit – gereichten Kürbis Chutneys verteilt wurden. Und was steckte eigentlich hinter der Aktion? Nun, die Haspa hat viele Eimsbütteler Unternehmen als Kunden und möchte damit beginnen, die Filialen für diese und andere Kunden zu öffnen – um sich zu treffen, kennenzulernen und auszutauschen. Das alles hat am letzten Donnerstag jedenfalls vorzüglich geklappt. Für alle, die nicht dabei sein konnten und auch das „Eimsbüdel“-Gewinnspiel verpasst haben, gibt es noch eine Kleinigkeit zum Freuen und Mitnehmen: Die Haspa hat 30.000 Stadtteil-Karten illustrieren lassen, auf denen 27 Eimsbütteler Perlen – kleine, feine Unternehmen – verzeichnet sind. Die Karten sind in vielen Geschäften in Eimsbüttel erhältlich.

  

  

Das ist Monika Ertl vom Eimsbütteler Café moki's goodies. Sie hat am 6. Oktober 2016 auf einem Aktionstag in der Haspa Osterstraße gezeigt, wie lecker vegan ist. Süße und salzige Leckereien durften direkt vor Ort! probiert werden – es war ein voller Erfolg!

 

 

 

 

 

Übersicht aller Perlen!

   

Mokis_B

27 tolle Geschäfte aus Eimsbüttel haben zusammen mit uns gezeigt, was Nachbarschaft bedeutet.

Hier geht es zu allen Eimsbütteler Perlen!