„Ich möchte langfristigen Erfolg – bei der Rendite wie in der Kundenbeziehung.“

Lars Sprenkelmann, Private Banking Betreuer

LarsSprenkelmann

Ich stehe im Private Banking dafür, im langfristigen Interesse des Kunden zu beraten. Gegenseitiges Vertrauen, viel Know-how und ein hohes Engagement sind für mich das A und O.

Bereits während meines BWL-Studiums habe ich beschlossen, das Wertpapiergeschäft zu meinem Beruf zu machen. Wenn ich am Wochenende Nachrichten schaue, bin ich immer gespannt, wie die Börse am Montag darauf reagieren wird. Morgens auf dem Weg ins Büro prüfe ich schon, was im Tagesverlauf wichtig werden könnte, denn oftmals muss ich auch kurzfristig für die Kunden handeln können. Deshalb muss ich auch immer besser informiert sein als meine Kunden – das sollen sie spüren und sich darauf verlassen können. Wenn ich etwas finde, dass zu ihren Themen passt, maile ich schnell oder biete ihnen ein persönliches Gespräch an. Diese Schnelligkeit macht mir genauso viel Spaß wie die intensive Beratung und die Entwicklung einer persönlichen Vermögensstrategie.

Auch nach vielen Jahren Berufserfahrung ist eines geblieben: Ich möchte etwas verwirklichen für meine Kunden. Wenn wir erfolgreich waren und das Ziel erreicht ist, ist das eine schöne Bestätigung für mich. Da zeigt sich vielleicht auch der Triathlet in mir.

„Meine Bank heißt …“

Sven, Anette, Carsten und 4.997 mehr möchten Ihnen beweisen, dass Ihre Angelegenheiten mehr verdienen als eine Bank. Und dafür stehen sie nicht nur mit ihren Namen. Sehen Sie selbst.