„Ich empfehle nur das, was ich meiner eigenen Familie auch empfehlen würde.“

Vanessa Fischer, Vermögensaufbauberaterin in Rahlstedt

vanessa

Alle meine Kunden haben Wünsche und Träume, die sich häufig nur mit Geld verwirklichen lassen. Doch nicht alle haben das nötige Kleingeld beiseite gelegt für den ersten Baustein der eigenen vier Wände, für ein Auto oder vielleicht eine Weltreise.

Als vorausschauende Beraterin muss ich mehr als die mittelfristigen Träume der Kunden im Blick haben, beispielsweise den Übergang vom Arbeitsleben zur Rente. Denn der Eintritt in diese Lebensphase soll kaum oder am besten gar keine finanziellen Einbußen mit sich bringen. Je eher meine Kunden Rücklagen aufbauen, desto weniger merken sie es im Portemonnaie.

Um herauszufinden, welche Themen die Kunden bewegen und welche Ängste sie vielleicht haben, spreche ich nicht nur von Fakten, sondern gehe auch emotional auf sie zu. Für eine gute Vertrauensbasis gebe ich auch Privates preis und habe für jeden ein persönliches Wort. Denn ich möchte meinen Kunden Sicherheit geben und empfehle nur das, was ich meiner eigenen Familie auch empfehlen würde.

Der tollste Moment für mich als Vermögensberaterin ist, wenn ich spüre, dass ein Kunde erleichtert und zufrieden nach Hause fährt. Und mich Freunden und Bekannten weiterempfiehlt.

„Meine Bank heißt …“

Sven, Anette, Carsten und 4.997 mehr möchten Ihnen beweisen, dass Ihre Angelegenheiten mehr verdienen als eine Bank. Und dafür stehen sie nicht nur mit ihren Namen. Sehen Sie selbst.